Montag, 3. Dezember 2007

So schön können Enzykliken sein

Hier gibt's Tag für Tag die schönsten Stellen der neuen Enzyklika Papst Benedikts:

"Nicht die Wissenschaft erlöst den Menschen. Erlöst wird der Mensch durch die Liebe. Das gilt zunächst im rein innerweltlichen Bereich. Wenn jemand in seinem Leben die große Liebe erfährt, ist dies ein Augenblick der 'Erlösung', die seinem Leben einen neuen Sinn gibt."
Spe salvi, 26

Hier geht's zu "
Spe salvi".

0 Kommentare: