Donnerstag, 6. März 2008

Rehabilitierung Martin Luthers

Der evangelische Landesbischof Weber hat wirklich Mut: Wäre es doch seiner Meinung nach ein Fortschritt, wenn es seitens der katholischen Kirche zu einer Neubewertung Martin Luthers käme. Dabei müsste er, der die Wiedervereinigung miterlebt hat, wissen, wie ein Deutscher das macht: Man definiert die Anderen einfach als Nichtandere und hastenichtgesehen - schon gehören sie dazu. Et unam, sanctam, catholicam et apostolicam Ecclesiam...

0 Kommentare: