Donnerstag, 8. Mai 2008

Wachstumspotenzial

Ich gebe zu, dass mir die Sonntagsreden (bzw. -predigten) zum Thema "Deutschland ein Missionsland" - vorzugsweise an den hohen christlichen Feiertagen zu hören! - zuwider sind.

Die spontane Reaktion eines amerikanischen Gesprächpartners auf meiner USA-Reise vergangene Woche stimmte mich jedoch sehr nachdenklich: Ich berichtete kurz von der kirchlichen Situation in Deutschland, so von wegen 1/3 Katholiken, 1/3 Protestanten, 1/3 Agnostiker u.a. ... Da meinte mein Gegenüber: "Oh, da hat die Kirche ja ein großes Wachstumspotenzial in Deutschland!" So hatte ich das noch nie gesehen. Und ich bin mir sicher, dass es auch bei den deutschen Bischöfen keine strategischen Überlegungen dazu gibt, unsere spezifisch deutsche Situation als Chance zum eigenen Wachstum zu begreifen.

0 Kommentare: