Sonntag, 27. Juli 2008

The world is full of God

Lawrence Kushner, Rabbi am Hebrew Union College in New York und Bestseller-Autor, gibt in seinem Buch "Jewish Spirituality" Christen eine Einführung in die Spiritualität ihrer Bruder-Religion. Auf der neu gestalteten Webseite des Magazins U.S. Catholic findet sich ein ausführliches Interview mit Rabbi Kushner, in dem ich auf eine äußerst interessante Deutung von Himmel und Hölle gestoßen bin:

Daniel Polish, one of my rabbinic colleagues, says that you can understand Judaism's take on heaven and hell in this way: When you die, they sit you in an easy chair in front of a big video monitor with surround-sound, and they begin to show in slow motion a movie of every single thing you did in your entire life, over and over again. Heaven or hell? You decide.

Sicherlich auch für Christen ein bedenkenswerter Ansatz, wenngleich natürlich aus unserer Sicht das Element der Erlösung darin fehlt. (Aber ich möchte einen einzelnen Satz eines Interviews auch nicht überstrapazieren.)

0 Kommentare: