Mittwoch, 20. August 2008

El Peregrino - das erste Spiel zum Jakobsweg



Den Jakobsweg als Gesellschaftsspiel, das gab es meines Wissens noch nie. Ein kreatives Team aus München hat sich daran gemacht und genau dies genial umgesetzt. Leider bin ich selbst noch nie auf dem Jakobsweg gepilgert, aber auch mir hat das Spielen sehr viel Freude bereitet.

Auf dem großen, schön gestalteten Spielplan kann man würfelnder Weise unterwegs sein, sammelt Herbergsstempel, erlebt Wind und Wetter, muss Wissensfragen beantworten und hat über Ereigniskarten teil an Orten, Menschen und Erlebnissen auf dem Weg.

Auf einer eigenen Homepage kann man sich ausführlich über das Spiel informieren und es auch bestellen. (Das Spiel ist so brand aktuell, dass es noch nicht den Weg in die großen Spielzeuglädenketten gefunden hat.) Wer eine Geschenkidee für Freunde des Jakobswegs sucht, liegt hier gold richtig.

0 Kommentare: